Startseite

Internationales Treffen der Verantwortlichen für die Ausbildung in Rom

Bildquelle: Pall_Rom

Vom 27. Februar bis 9. März 2011 fand in Rom ein Treffen der Schwestern statt, die unsere Mitschwestern in der Ausbildung begleiten. Unter dem Thema „In seinem Licht Zeuginnen der Hoffnung sein“ trafen sich: Sr. Adela Mnyambii aus Tansania , Sr. Gertrud Meiser aus Deutschland, Sr. Inacihna Fernandes aus Indien , Sr. Lena May aus den USA, Sr. Marie Claire Mukeshimana aus Ruanda , Sr. Monika Jagiello aus Polen und Sr. Stephen Franco aus Belize .

Sr. Inacihna, Sr. Adela, Sr. Marie Claire, Sr. Stephen und Sr. Lena, hintere Reihe: Sr. Monika, Sr. Gertrud. Bildquelle: Pall_Rom

Sr. Josephina D’Souza, die innerhalb der Generalleitung für Fragen der Ausbildung verantwortlich ist, leitete das Treffen. Diese zehn Tage, in denen sich Austausch und Weiterbildung abwechselten, wurden bestimmt von dem Anliegen, dass jede Schwester ihre Berufung als Ordensfrau, Pallottinerin und Mission arin tiefer verstehe.

Bildquelle (8 Bilder): Pall_Rom