Startseite

Vier Jubilarinnen begehen ihr 60-, 65- und 70-jähriges Professjubiläum

Sr. Dorothee
Bildquelle: Pall_LM

 

Am 15. August, dem Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel, feierten wir an zwei Orten die Professjubiläen:

 

in Limburg schaute Sr. Dorothee Reiss auf 70 Jahre seit ihrer ersten Profess zurück,

 

im St. Josefshaus in Refrath feierten Sr. Dominica Rose ihre 65-jährige Ordensprofeß,

Sr. Lucilla Wohlfahrt und Sr. Hiltrud Steiner ihr Diamantenes Profeßjubiläum.

 

Sr. Dominica

Der festlichen Eucharistiefeier in Refrath stand Pfarrer Johannes Wischermann vor, der alle Gottesdienstteilnehmer vor allem durch seine Predigt tief beeindruckte.

 

Provinzrätin Schwester Ursula Schmitz würdigte zuvor das Leben der Jubilarinnen, indem sie ein Grußwort der Provinzoberin Schwester Astrid Meinert verlas.

 

Der Refrather Männerchor „Fidelio“ erhöhte die Festlichkeit des Gottesdienstes.

 

Sr. Lucilla

 

 

Bereits am Vorabend hatten die Mitschwestern des Refrather Konvents in der Vesper eine feierliche Einstimmung gegeben.

 

Am Tag selbst verwöhnten Mitarbeiterinnen des St. Josefshauses die zahlreichen Festtagsgäste mit wohlschmeckenden Speisen in festlich geschmückten Räumlichkeiten.

 

Sr. Hiltrud
Bildquelle (3): F. Schmeier

In Limburg erlebte Sr. Dorothee die Feier mit Mitschwestern und Angehörigen als Familienfest, an dem sie voller Dankbarkeit auf die vergangenen Jahrzehnte zurückschauen konnte.

 

Nach dem Festgottesdienst, dem P. Wolfgang Weiss SAC vorstand, fanden sich auch hier Gäste und Schwestern zum gemeinsamen Mittagessen und zur Kaffeetafel ein.

 

 

So wurde allen Jubilarinnen ein unvergessliches Jubiläumsfest geschenkt.