Startseite
31. Januar 2020

Januar 2020

kurz notiert

Seit August 2018 sind zwei römische Pallottinerinnen (CSAC) der indischen Provinz in Deutschland, die an der Hochschule der Pallottiner in Vallendar studieren. Vor einem Vierteljahr haben sie durch Sr. Deepthy und Sr. Anthoni Mary Verstärkung bekommen. Die beiden haben inzwischen erfolgreich einen Sprachkurs absolviert und mit Unterstützung von Sr. Simone Hachen alle Formalitäten erledigt, um in Deutschland arbeiten zu können. Nun leben sie seit Anfang des Jahres bei den Schwestern im St. Josefshaus Refrath, wo sie erste Erfahrungen in einem deutschen Altenheim sammeln. Später werden sie dann im Haus Felizitas in Limburg arbeiten.

 

Mitte Januar fand der Umzug der Büros der Provinzverwaltung in unser neues Gebäude Camaldoli statt. Da die anderen Räume erst im Februar fertig werden, musste der Umzug der Schwestern in ihre neuen Räume auf März verschoben werde