Startseite
30. November 2019

November 2019

kurz notiert

Am Wochenende 8.-10. November nahm Sr. Avani Sousa da Silva am Treffen der Unterkommission für die Wiedervereinigung in São Paulo/Brasilien teil. Provinzoberin Sr. Astrid Meinert hatte sie als Mitglied dieser Kommission beauftragt. Die Verantwortliche für die Animation des Wiedervereinigungsprozesses in Brasilien, Sr. Joselia Giuliani von den „römischen“ Pallottinerinnen, hat sehr schnell die Initiative ergriffen und zu diesem Treffen eingeladen, an dem Schwestern der beiden Provinzen der Pallottinerinnen und Sr. Avani als Vertreterin unserer Kongregation zusammen arbeiteten.

 

Am 23. November traf sich in Limburg das Provinzkapitel der Deutschen Provinz zu seiner abschließenden Sitzung.

 

Sr. Maria Landsberger von der deutschen Provinzleitung, die zur Zeit in Brasilien weilt, berichtet: Am 27. November fand im Sozialzentrum St. Vinzenz Pallotti in Teresina ein kultureller Abend statt, bei dem die vielfältige Arbeit mit Jugendlichen präsentiert wurde: soziale und Werte-Erziehung, spirituelle Angebote, Umgang mit sozialen Medien, Tanz, Graffiti, Schreiben von Texten und Gedichten. Die bei der Feier anwesenden Pallottinerinnen freuten sich besonders über die von Jugendlichen erarbeitete Powerpoint-Präsentation zur Geschichte und zum aktuellen Engagement in diesem Projekt. Es gab auch beeeindruckende Zeugnisse von Familienvätern, die selber als Jugendliche durch die Arbeit des Zentrums aus der Drogenszene herausgefunden habe