Startseite
27. April 2020

April 2020

kurz notiert

Mit dem Coronavirus und vielen Einschränkungen des öffentlichen Lebens scheint sich in diesen Wochen alles zu verlangsamen. Auf der anderen Seite hören wir von Menschen, die uns nahe stehen, dass sie infiziert oder krank sind. In unserem St. Josefshaus Refrath gibt es inzwischen sehr viele infizierte Bewohner und Angestellte. Und am Ende des Monats erhielten wir die Nachricht aus Brasilien, dass es in Codó die ersten Fälle gibt. In dieser Situation leben wir zuallererst ein Apostolat des Gebetes, herausgefordert, unser ganzes Vertrauen auf den Herrn zu setzen und ihm die ganze Menschheit anzuvertrauen.